Einstellungstest: Verstand

Einstellungstests, auch genannt Fähigkeitentests, sind Prüfungen, die entworfen wurden, um Ihre geistigen Fähigkeiten, die für die Ausübung von bestimmten Aufgaben im Job wichtig sind, zu bewerten. Der Test besteht aus einem Fragebogen, in dem Sie unter mehreren Möglichkeiten die richtige Antwort auswählen müssen.

Einstellungstests, auch genannt Fähigkeitentests, sind Prüfungen, die entworfen wurden, umEinstellungstest Verstand Ihre geistigen Fähigkeiten, die für die Ausübung von bestimmten Aufgaben im Job wichtig sind, zu bewerten. Der Test besteht aus einem Fragebogen mit mehreren Antwortmöglichkeiten.

Die Einstellungstests versuchen Ihre intellektuellen Fähigkeiten wie Allgemeinwissen, Gedächtnis, Wahrnehmung und Aufmerksamkeit, zu ermitteln. Außerdem werden in dieser Art von Test auch andere, spezifischere Aspekte der Intelligenz, wie die verbale Fähigkeit, die numerische Fähigkeit, die räumliche Fähigkeit, das Abstrakte Vorstellungsvermögen oder Ihre Konzentrationfähigkeit überprüft, je nachdem, welche Fähigkeiten bei Ihrem künftigen Arbeitsplatz wichtig sind.

Einstellungstests haben auch immer ein Zeitlimit. Deshalb gibt es für die Bewertung und Korrektur zwei Kriterien auf die geachtet werden: die Fehler und die Schnelligkeit.

Einstellungstest: Verstand

Starten Sie hier den Einstellungstest, um Ihren Verstand zu prüfen.

Ratschläge für die Durchführung eines Einstellungstests:



  1.  Seien Sie entspannt und ausgeruht. Man muss aufmerksam sein, jedoch ohne Angst.
  2. Lesen Sie sich den Fragebogen aufmerksam durch und folgen Sie den Anweisungen des Prüfers. Sie sollten keine Bedenken haben Nachzufragen, wenn Ihnen etwas unklar ist. Lesen Sie aufmerksam alle Antwortmöglichkeiten der Fragen durch. Nutzen Sie die Möglichkeit an einigen Beispiele, die normalerweise vor dem Test gezeigt werden, zu üben, um sicher zu gehen, dass Sie die Anweisungen richtig verstanden haben.
  3. Die meisten Einstellungstest haben ein Zeitlimit und die Endbewertung ist das Ergebnis der richtigen Antworten in Verbingung mit der benötigten Zeit. Wenn Sie bei einer Frage nicht weiter wissen, beantworten Sie zunächst die anderen Fragen und kehren Sie dann am Ende des Tests zu den noch unbeantworteten Fragen zurück.
  4. Benutzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand bei offensichtlichen Fragen, denn manchmal sind die Antworten, die am einfachsten erscheinenden, auch wirklich die Rchtigen.
  5. Bleiben Sie konzentriert, denn eine gewisse Anspanung wird Ihre Leistungsfähigkeit verbesserm. Und mit der Zeit, in der Sie den Test bearbeiten, wird sich auch Ihr Selbstvertrauen steigern. Konzentrieren Sie sich auf den Test und vergessen Sie alles andere.
  6. Wir alle haben Fähigkeiten, die auf einem guten Niveau sind, nichtsdestotrotz ist es sehr wichtig vor dem Einstellungstest ein wenig zu üben, um ihn am Ende sicher zu bestehen.